Ausflugstipps

Beginn der Badesaison

Die Freibad Saison beginnt am Wochenende

Es ist Anfang Mai, und das Wetter erinnerte diese Woche eher an April. Aber Frühling ist eine Sache der Einstellung: Deshalb werden am Samstag, den 10. Mai bereits die ersten Freibäder im Berchtesgadener Land öffnen.

 

Schornbad Schönau am Königssee

Das Schornbad in Schönau am Königssee wird mit einer großen Party am Samstag eröffnet. Kinder zahlen nur 1 Euro an diesem Tag, die Erwachsenen 2 Euro.

Schornbad Schönau am Königssee
Schornbad Schönau am Königssee

Dafür kriegen sie einiges geboten:

  • Surf-Simulator
  • Kleiderschwimmen
  • Schnuppertauchen
  • Ringtauchen
  • Spaß-Angeln
  • Riesenmemory
  • Grafittikunst

Und das alles bei einer Wassertemperatur von 30°! Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt, wie für musikalische Unterhaltung: ab 10 Uhr gibt`s einen bayerischen Frühschoppen und ab 17 Uhr sorgt die Band Sixx-Päck für rockige Klänge!

 

Aschauerweiherbad Bischofswiesen

Das Aschi, wie das Aschauerweiherbad in Bischofswiesen liebevoll genannt wir, öffnet ebenfalls am 10. Mai. Das tarditionsreiche Bad besteht bereits seit 1880, seit einigen Jahren ist es Deutschlands größtes Naturbad: Die Reinigung des Wassers im 4200m² großen Becken übernimmt hier kein Chlor oder andere Chgemikalien, sondern eine in die Teichlandschaft integrierte Pflanzenfilteranlage.

Naturbad Aschauerweiher Bischofswiesen
Naturbad Aschauerweiher Bischofswiesen

Ein Beachvolleyball-Platz und die große Liegewiese bieten viele Möglichkeiten zum Spielen oder einfach nur zum Entspannen!

 

Freibad Marktschellenberg

Die kleine Gemeinde Marktschellenberg zwischen Berchtesgaden und Salzburg hat zwar nur 1.800 Einwohner, aber ein eigenes kleines Freibad. Es ist traditionell eines der ersten Freibäder, das öffnet.

Freibad Marktschellenberg
Freibad Marktschellenberg

Das Freibad ist idyllisch und sonnig am Ortstrand von Marktschellenberg gelegen. Es bietet eine schöne Liegewiese, ein extra Kinderbecken, eine Wasserrusche sowie eine kleine Bar zu Stärkung für zwischendurch. Der Badebereich ist gut zu überblicken, dadurch ist Bad sehr familienfreundlich.

 

Bereits geöffnet: Das Freibad Marzoll

Das Freibad im Bad Reichenhaller Stadtteil Marzoll ist bereits seit letzten Sonntag geöffnet und bei entsprechendem Wetter natürlich auch geöffnet!

Freibad Marzoll
Freibad Marzoll

Also rein in die Badehose und ab ins nächste Freibad! euer Sepp

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.