Berge

Frühlingsblumen in voller Pracht

Auf unserer Mountainbiketour rund um die Mordaualm konnten wir ein Blumenmeer von Frühlingsblühernsehen. Angefangen von den Mehlprimeln,die auf den ganzen Almwiesen blühen

Mehlprimeln
Mehlprimeln

und den „Tuschen“ , bzw. blauer Enzian. Diese Blume beeindruckt besonders durch ihr kräftiges Blau, das ganz tolle Farbtupfer zwischen den lila blühenden Primeln ist.

Blauer Enzian
Blauer Enzian

Das Maßliebchen, sieht ähnlich aus wie das Gänseblümchen, nur etwas größer war auch viel zu sehen. Das gelbe „Brillenschötchen

Brillenschötchen
Brillenschötchen

und die ausgewachsene und verblühte „Pestwurz“ist ein reizender Kontrast. Waldi

Pestwurz
Pestwurz
Frauenschuh im Klausbachtal
Frauenschuh im Klausbachtal

Waltraud Hopfinger Ich bin eine gebürtige Ramsauerin, habe eine kleine Pension, vier Kinder und einen Mann, bin sehr heimatverbunden und liebe die Berge und die Natur. Ich schreibe über verschiedenen Bergtouren bzw.Wanderungen, auch Mountainbike-Touren kenne ich viele und kann darüber schreiben. Über Kräuter kann ich auch etwas berichten. Ich habe Lust am schreiben und teile gerne meine Erlebnisse mit Ihnen. Waltraud Hopfinger.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.