Federweisser Tage im Nonntal, Berchtesgaden
Ausflugstipps

Federweißer Tage im Nonntal

Berchtesgaden Nonntal, Blick auf den Watzmann
Berchtesgaden Nonntal, Blick auf den Watzmann

Unter dem Motto Genuss im Nonntal hat sich der Verein Lebenswertes Nonntal e.V. etwas einfallen lassen. Am Freitag, den 25. September und am Samstag, den 26. September laden alle teilnehmenden Betriebe im Nonntal, dem ältesten Ortsteil Berchtesgadens zu den Federweißer-Tagen in ihre Räumlichkeiten ein.
Die teilnehmenden Gaststätten und Geschäfte sind

Zu verkosten gibt es Federweißen aus verschiedenen Weinanbaugebieteten. Auch österreichische neue Weine gibt es, dann heißt es halt Sturm statt Federweißer! Und auch für die Hungrigen ist gesorgt, es gibt Zwiebel- und Flammkuchenspezialitäten sowie andere Schmankerl. Beginn an beiden Tagen ist um 17 Uhr!

Federweisser Tage im Nonntal, Berchtesgaden
Federweisser Tage im Nonntal, Berchtesgaden

Mein Name ist Sepp Wurm und ich bin seit Sommer 2010 bei der Berchtesgadener Land Tourismus. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um das BerchtesgadenerLandBlog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgadener Land spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.