Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Rosi Fürmann

Fantastischer Herbst in Bad Reichenhall

 von Rosi

Fantastischer Herbst hoch über Bad Reichenhall

Ein fantastischer Blick über den Talkessel von Bad Reichenhall – immer wieder ein Höhepunkt einer schönen, gerade jetzt mit dem flachen Licht der Herbstsonne lohnende Wanderung hinauf zum Pankrazkircherl  auf dem Pankrazfelsen.

300 Stufen führen auf einem schmalen Weg hinauf auf die 145 m über den Talgrund gelegene Kirche hoch über Karlstein bei Bad Reichenhall.


Beherzten Bauern verdankt es das Kircherl, dass es nach wie vor in ihrer Einmaligkeit auf dem hohen Felsen steht: Anfang des 19. Jahrhunderts sollte es wegen Baufälligkeit der Spitzhake zum Opfer fallen, entschied vorschnell der damalige Reichenhaller Dekan. Durch die Hartnäckigkeit der Bauern, die sich entschieden gegen den Abriss wehrten, nahm eine Kommission das Bauwerk in Augenschein und konnte keine Baufälligkeit feststellen und der Abbruch unterblieb.

– mit den vielen Stufen den Weg von Karlstein hinauf als „Trimmpfad“ zu nutzen …
– mit der rundherum ausstrahlenden Ruhe zur Meditation gehen …
– die wunderschön-intakte Natur genießen …
Wie man den Weg empfindet – es bleibt einem selbst überlassen … der Blick oben angekommen er lohnt …

Eure Rosi

alle Bilder RoHa-Fotothek Fürmann

2 Kommentare

25. Oktober 2018um17:27 von Simone Foedrowitz

Hallo,
Dankeschön für den Wanderttipp!
Leider funktioniert der Link zu xn--roha-fotothek nicht! Habe sie aber auch so gefunden.

antworten

26. Oktober 2018um14:07 von Rosi

Da sollte man unbedingt sich erwandern – gleichermaßen für Geist und Seele und für die Kondition…
DANKE für den TIPP wegen der Verlinkung RoHa-Fotothek- ich habe es sofort bereinigt
Viele Grüße – Rosi

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*