Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Restaurant
Christoph

Fein speisen bei Sophie

 von Christoph
Sophie's Café und Restaurant im Kongresshaus Berchtesgaden

Mordernes Ambiente und moderne Küche bieten Sophie und Darijo.

Im Kongresshaus in Berchtesgaden gibt es seit dem Sommer einen neuen Anlaufpunkt für gutes Essen und gemütliches Beisammensein. Das Sophie’s von Sophie und Darijo hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt. Frisch und gesund wird in Sophie’s gekocht. Die moderne Küche interpretiert Klassiker neu und macht Neues zu Klassikern. (Ihr Beef Burger ist sehr zu empfehlen!) Beliebt ist der Mittagstisch und Sophie und Darijo machen beim Veggie Wednesday, also dem vegetraischen Mittwoch mit. Auch für Veganer gibt es Gerichte.

Am Nachmittag sind die selbstgemachten Kuchen zu empfehlen, dazu passen die Kaffee- und Teespezialitäten.

weiterlesen

Steve

American Style in Bad Reichenhall

 von Steve
Die Klosterklause in Bad Reichenhall

Die Klosterklause in Bad Reichenhall

Wer Lust hat auf leckere Burger und grandiose Steaks hat, der muss nicht extra über den großen Teich fliegen um in Nordamerika kulinarisch voll auf seine Kosten zu kommen; bei einem Besuch in der Klosterklause, im Zentrum der Alpenstadt Bad Reichenhall, fühlt man sich garantiert wie im Mutterland der Steaks und Burger.

Schon beim Betreten merkt man, dass es hier nicht nur um Steaks und Burger geht, sondern das Philippe auch sehr großen Wert auf die Details legt. Es kommt eben nicht nur auf gutes Essen an, sondern die Getränke müssen natürlich auch passen und wenn man sich in einem Gasthaus nicht wohl fühlt, dann bringt einem das beste Essen nichts.weiterlesen

Christoph
Zwischen Marktplatz und Schlossplatz liegt der kulinarische Hot-Spot.

Zwischen Marktplatz und Schlossplatz liegt der kulinarische Hot-Spot Kurz a Curry

Restaurants mit Schweinsbraten gibt es genug im Berchtesgadener Land. Ganz Untypisches hingegen zaubert Stefan Kurz in seinem Restaurant „Kurz a Curry“ in Berchtesgaden. Seine Currys sind sensationell und deswegen ist er verdientermaßen seit Langem die Nummer Eins der Restaurants bei Tripadvisor.

„Ich möchte die indisch beeinflusste Welt kulinarisch darstellen“, sagt Stefan Kurz, Koch und Inhaber von Kurz a Curry. Er hat ein Faible für die exotische Küche und darum ist er das Wagnis eingegangen mitten im Herzen Berchtesgadens ein indisches Curryrestaurant zu eröffnen. Doch schnell hatte es sich herumgesprochen, dass man bei ihm hervorragend Essen kann und die Berchtesgadener, denen gemeinhin eine gewisse Engstirnigkeit nachgesagt wird, zeigten keinerlei Berührungsängste mit der exotischen Küche. Ganz im Gegenteil, das Kurz a Curry entwickelte sich zu einer beliebten Abwechslung und Bereicherung der Restaurantszene. Aus diesem Grund sollte man unbedingt reservieren!

Kurz a Curry
Schlossplatz 3
83471 Berchtesgaden
Tel: 0170 2452899

weiterlesen

Die Kochprofis am Königssee

 von Sepp

RTL II: Die Kochprofis – Einsatz am Herd in Schönau

Wie schon berichtet, waren die RTL 2 Kochprofis Frank Oehler, Mike Süsser, Andreas Schweiger und Ole Plogstedt im Februar in Schönau am Königssee im Einsatz. Im Gasthaus Lichtenfels haben die vier Spitzenköche die Arbeitsabläufe optimiert, die Speisekarte entrümpelt und vieles mehr.

Die Kochprofis

Die Kochprofis

Das Ergebnis ihres Einsatzes könnt Ihr am kommenden Donnerstag um 20:15 Uhr auf RTL II sehen!

 

Gasthaus Lichtenfels, Schönau am Königssee

Oder Ihr überzeugt Euch vor Ort und schaut einfach mal vorbei:

Gasthaus Lichtenfels

Alte Königsseerstraße 15

83471 Schönau am Königssee

Ruhetag: Mittwoch

Die Kochprofis in Schönau

 von Sepp

Einsatz am Herd in Schönau

Im Gasthaus Lichtenfels in Schönau am Königssee wird in den kommenden Tagen alles umgekrempelt, was nicht niet- und nagelfest ist, von der Speisekarte bis zur Tischdeko. Die Kochprofis kommen! Die vier Spitzen-Köche Frank Oehler, Mike Süsser, Andreas Schweiger und Ole Plogstedt sind unterwegs, um Gastronomen und ihren Küchen neue Perspektive aufzuzeigen. Ihre Mission: der gute Geschmack. Ihr Auftreten: cool, fair und energisch.

Die Kochprofis

Die Kochprofis

Die Kochprofis – Einsatz am Herd wird immer donnerstags um 20:15 Uhr  auf RTL II ausgestrahlt. Wann der Beitrag über das Gasthaus Lichtenfels gesendet wird, werden wir euch noch mitteilen!

 

Die RTL II-Kochprofis: Seid dabei!

Das Gelernte stellt das Team des Gasthaus Lichtenfels am 7. Februar ab ca. 18.30 Uhr unter Beweis.Wenn Ihr beim großen Abschlussabend live dabei sein wollt, habt Ihr die Möglichkeit unter der Telefon-Nummer +49-8652-6553740 einen Tisch zu reservieren.

 

Pressemitteilung Gasthaus Lichtenfels

Lisa-Graf-Riemann

So schaut's aus, wenn

 von Lisa

 

die Blogger vom Berchtesgadener-Land-Blog ihr Weihnachtsessen bei Christl Kurz am Lockstein 1 in Berchtesgaden einnehmen. Lustig war’s und das Essen superfein und vegetarisch. Das richtige Kontrastprogramm zum letzten Jahr, wo wir in Karlstein beim Schweinebraten-Kochkurs waren, den wir alle erfolgreich mit einem Diplom abgeschlossen haben. Dieses Jahr mussten wir nicht selbst kochen, sondern durften uns in dem herrlich restaurierten 500 Jahre alten Markthaus Lockstein 1, dem Biohotel von Christl Kurz, bedienen und verwöhnen lassen.

Weil’s so lustig zuging und so viel geratscht wurde, habe ich die Speisenfolge gar nicht mehr komplett im Kopf. Ich versuch’s, ohne Gewähr. Aperitif im Kaminzimmer im Erdgeschoss: Prosecco mit Holunderblütensirup und dazu ein Mürbteigtörtchen mit Gemüse. Quasi als Amuse-gueule (= Gaumenfreude).

Oben im 1. Stock dann am wunderschön gedeckten Tisch eine Dattel, von einem Salbeiblatt umhüllt. Als Vorspeise Fenchel mit Schafskäse, warm. Dann ein Salat und eine Selleriesuppe mit Walnuss- und Birnenstücken. Dazu selbst gebackene Minisemmeln und Kräuterquark.

Hauptspeise, siehe Bild: gefüllte Kartoffel, gefüllte Zwiebel (mit Hut), gefüllte Tomate und Zucchini. Jede Füllung ein anderer Geschmack, alles sehr lecker. Nachspeise: selbst gemachtes Vanilleeis mit geschältem Bratapfel.

 

So, und wer jetzt Hunger – oder Appetit – bekommen hat: www.biohotel-kurz.de, anrufen, reservieren, selber probieren – und Zeit mitbringen. Achtung: kein Fastfood. Bon appéitit!

Lisa-Graf-Riemann

Wie kommen die Tapas über die Alpen?

 von Lisa

Nicht auf Elefanten und nicht zu Fuß, sondern im Gepäck von (Hauben-)Koch Andreas Striemitzer. Er serviert „Alpentapas“, ausgesucht feine Häppchen, in seinem esszimmer wie im trinkzimmer, die sich beide unter Gewölbebögen im historischen Gasthaus Nonntal in Berchtesgaden befinden.

 

Meine Freundin Eva und ich haben uns am Dienstag durch die vegetarischen Tapas probiert: ein Stück Gouda mit einem Klecks Birnenchutney, eine Scheibe sehr feiner Wolfgangseer Schafskäse mit einem Klecks Apfelchutney, Hummus (Kichererbsenpaste) mit Oliven, gebratene Champignons mit Majoran und Räuchertofu mit Schalottenmarmelade. Alles schön angerichtet auf einer schwarzen Schieferplatte. Eine Augenweide und ein Gaumenschmaus.

 

Alpentapas in Berchtesgaden: Striemitzers Esszimmer

 

Und wie kommt Andreas Striemitzer nach Berchtesgaden? Ach, das soll er selbst erzählen:weiterlesen

Waldi

Imagevideo

 von Waldi

Tolles Imagevideo!

Die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH hat ein tolles Imagevideo online gestellt. Man bekommt hier so richtig Lust auf Urlaub.