nicht kategorisiert

Hundert Tage zu Fuss durch Deutschland

Während wir ungeduldig dem Start des Wanderfestivals entgegenfiebern, sind manche schon einen Schritt weiter, Jens Franke zum Beispiel:

 

Ende Juli startete er mit seinem Hund Aiko ein ganz besndere Reise: 100 Tage lang wird er durch ganz Deutschland wandern. Immer auf der Suche nach landschaftlichen und kulinarischen Highlights unseres Landes.

Jens Franke mit Hund Aiko ©JensFranke
Jens Franke mit Hund Aiko ©JensFranke

Startpunkt von Jens` Wanderung war der geographische Mittelpunkt Deutschland, Niederdorla in Thüringen. Von hier aus erwanderte Jens und sein vierbeiniger Begleiter das Werratal und den Hainich Nationalpark, der aufgrund seiner Buchenwälder 2011 von der UNESCO als Weltnaturerbe ausgezeichnet wurde.

 

Weiter ging es auf dem Frankenweg Richtung Fränkische Schweiz und die hügelige Fränkische Alb. Aber auch in die Städte Bamberg und Nürnberg waren Stationen der Reise. Nach dem Altmühltal und Bayerischen Wald stehen die nächsten Etappen unter oberbayerischer Flagge:  Im Berchtesgadener Land will Jens Franke ab morgen Dienstag zu einer viertägigen Watzmann Tour aufbrechen.

 

Hoffentlich haben er und sein treuer Aiko Glück mit dem Wetter!

 

Detailierte Reiseberichte jeder Etappe findet ihr auf http://100tage.jensfranke.com/ oder Ihr verfolgt seine Erlebnisse auf Facebook

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.