Kultur

Bavaria – Traumreise durch Bayern

Ein Film von Joseph Vilsmaier

Als Regisseur war Joseph Vilsmaier nie unumstritten, immer wieder werfen ihm Kritiker eine vereinfachende Sichtweise, also eine Banalisierung seiner Themen vor. Als Kameramann hingegen genießt er auch unter Kritikern einen hervorragenden Ruf. Und so kann man sich getrost auf den neuesten Streich des Bayerischen Regisseurs freuen: Bavaria – Traumreise durch Bayern.

Bavaria - Traumreise durch Bayern
Bavaria – Traumreise durch Bayern

Ausgerüstet  mit einer Spezialkamera aus den USA um Wert von einer halben Million Euro machte sich Vilsmaier mit dem Piloten Hans Ostler auf, Bayern aus der der Vogelperspektive zu erfassen. Wenig überraschend kam er bei seienr Suche nach den schönsten Plätzen in Bayern auch ins Berchtesgadener Land und filmte unter anderem den Königssee und Sankt Bartholomä.

 

Bayern von oben

Im Gegensatz zum thematisch ähnlichen, bereits angelaufenen „Deutschland von oben“ bleibt Vilsmaier  nicht in der Vogelperspektive, immer wieder  zieht es ihn und seine Kamera auf den Boden, um die Menschen und ihre Bräuche zu zeigen. Natürlich trägt der Regisseur hier auch Bayerns Ruf als Land zwischen Tradition und Moderne Rechnung, neben Trachtenumzügen wirft er auch einen Blick in die Designschmiede von Adidas, neben der Landwirtschaft sehen wir auch bei der Fertigung des Eurofighters zu.

 

Der Film läuft am 26. Juli in den Kinos an, bis dahin sorgt ein Trailer schon mal für ein bisschen Vorfreude:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=MfjKnMeeUNY[/youtube]

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.