nicht kategorisiert

Neueröffnung Riap Sport

Bergsport Spezialist Riap in Bad Reichenhall

Riap Sport in Bad Reichenhall ist der wohl bekannteste Anbieter von Bergsport-Ausrüstung im Berchtesgadener Land. Besonders im Skitourenbereich wurde Riap-Sport zu einer Institution: Man ist sogar Sponsor und Materialtunter der Deutschen Nationalmannschaft im Skibergsteigen des Alpenvereins und erlangte so auch überregionale Bekanntheit. Mit dem Boom des Skibergsteigens im letzten Jahrzehnt wurden dann auch die alten Geschäftsräume im Zentrum Bad Reichenhalls zu eng. Deshalb ist Riap Sport jetzt umgezogen: Am 3. Mai eröffnet nun die neue Filiale in der Salzburger  Straße 75, verkehrsgünstig am Gablerknoten zwischen Bad Reichenhall und Piding in der sogenannten Mooshammer Kurve. Im Sommer steht beim Riap natürlich nicht das Skibergsteigen im Mittelpunkt des Angebots, sondern der klassische Bergsport. Wander- und Kletterausrüstung und natürlich Outdoor-Bekleidung namhafter Marken. Auch Radfahrer und Mountainbiker finden im neuen Laden ein umfangreiches  Sortiment an Sportgeräten, Zubehör und Funktionsbekleidung.

Eröffnung vom 2. Bis zum 4. Mai

Am Donnerstag den 2. Mai ist der neue Riap Sport Laden das erste Mal geöffnet, am Freitag, den 3. Mai und am Samstag, den 4. Mai gibt es anlässlich der Neueröffnung auch eine kleine Bewirtung (Freitag ab 14 Uhr, Samstag ab 9 Uhr). Natürlich gibt es an diesen Tagen auch spezielle Eröffnungsangebote mit großem Preisvorteil!

 

Also liebe Freunde des Sports, schaut vorbei! Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.