Berge

Ferienprogramm des Nationalpark

Die Sommerferien werden garantiert nicht langweilig!

Das Umweltbildungsteam des Nationalparks Berchtesgaden hat ein umfangreiches, überwiegend kostenfreies Ferienprogramm für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und Familien zusammengestellt. An verschiedenen Terminen begeben sich die Kinder auf die Suche nach den Fledermäusen des Nationalparks, lernen die Geheimnisse von Bienen und Hummeln kennen, sammeln und kochen Pilze aus der Region oder forschen und werken im Bildungszentrum des „Haus der Berge“ in Berchtesgaden.

Wiesenküche Bildungszentrum Haus der Berge
Wiesenküche Bildungszentrum Haus der Berge

Doctor Döblinger erfreut die Kinder mit seinem geschmackvollen Kindertheater und in der Wiesenküche werden heimische Kräuter unter die Lupe genommen. Gefördert werden die Veranstaltungen durch die Dr. Heinz und Maria Loewe-Stiftung. Das Programm beginnt am Donnerstag, 31. Juli, mit spannenden Infos zu Fledermäusen, den „Kobolden der Nacht“.

Ferienprogramm Nationalpark
Ferienprogramm Nationalpark

Pressemeldung Nationalpark Berchtesgaden

Ich bin seit 1994 im Tourismus tätig, anfangs in der Region Berchtesgaden-Königssee. Seit 1997 befasse ich mich mit den sog. “Neuen Medien”. Jetzt halte ich als Content Managerin die Markenwebsite für das Bergerlebnis Berchtesgaden aktuell. Durch Schulungen, Weiterbildung und die Zusammenarbeit mit unserer Agentur bleiben wir auch in den Sozialen Netzwerken immer am Ball. Ich freue mich auf weitere, interessante Erfahrungen, die ich gerne mit Euch teile.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.