nicht kategorisiert

Schneller, öfter, langsamer

Trailrunner auf dem Weg zum Dötzenkopf
Trailrunner auf dem Weg zum Dötzenkopf

Das Bayerische Fernsehen am Dötzenkopf

Ich habe ja schon über das unglaubliche Dötzi Skyrace berichtet, also die spaßige Rekordjagd der Trailrunner am Dötzenkopf bei Bad Reichenhall. Seit Wochen tummeln sich Bergläufer aus nah und fern auf dem 1001 Meter hohen Berg und versuchen, den kleinen Gipfel im Lattengebirge möglichst schnell, möglichst oft oder auch möglichst skurril zu bezwingen.

Jetzt ist auch das Bayerische Fernsehen auf die Männer und Frauen mit den schnellen Beinen aufmerksam geworden: Am Samstag, den 14. März, stattete ein Kamerateam der Abendschau dem Dötzenkopf und seinen Bezwingern einen Besuch ab.

Dreharbeiten des BR am Dötzenkopf
Dreharbeiten des BR am Dötzenkopf

Zahlreiche Trailrunner waren an diesem Tag bei traumhaften Frühlingswetter unterwegs, um den Dötzenkopf im Laufschritt zu entern. Natürlich waren auch Philipp Reiter und Stephan Repke bei den Dreharbeiten dabei. Die beiden sind in Trailrunner-Kreisen als Zauberlehrling und Gripmaster bekannt, und zeichnen verantwortlich für das Streckendesign der Salomon 4 Trails, der großen Trailrunning-Veranstaltung Anfang Juli im Berchtesgadener Land. Unser Blogger Steve Auch, Kampfname Goblin, war ebenso mit von der Partie und berichtet in seinem Blog uptothetop von den Dreharbeiten.

Steve Auch und Philipp Reiter
Steve Auch und Philipp Reiter

Neue Rekorde gab es an diesem Tag nicht. Stattdessen posierten die Läufer und Läuferinnen für die Kamera, liefen ein Stück vor und dann wieder zurück, um das gleiche nochmals zu filmen. Dreharbeiten sind anstrengend. Aber so entstanden ganz tolle Bilder von ganz verrückten Typen!

Gripmaster im Interview
Gripmaster im Interview

Der Beitrag über die Skyracer vom Dötzenkopf wird heute, Montag 16. März, in Abendschau – Der Süden im Bayerischen Fernsehen zwischen 17:30 und 18 Uhr ausgestrahlt.

Auf dem Dötzenkopf über Bad Reichenhall
Auf dem Dötzenkopf über Bad Reichenhall

Die Bilder in diesem Beitrag stammen von Andi Wiesinger, der auf seiner Facebookseite Andi rennt von seinen Trailruns berichtet!

 

Schaltet ein, Euer Sepp

 

Update: Hier könnt Ihr den Beitrag Dötzenkopf |Bergläuferparadies in Bad Reichenhall anschauen

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

2 Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.