Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Vortrag am 3. Oktober 2015

 von Ann-Kathrin
Der Weg zu mir selbst führt über die Berge

Der Weg zu mir selbst führt über die Berge

Endlich ist es soweit: Am 3. Oktober 2015 halte ich meinen ersten Vortrag im Haus der Berge. Mein Vortrag ist Teil des Rahmenprogrammes des 1. Haus der Berge-Festes. Von 16:45 Uhr bis 17:15 Uhr im Informationszentraum im Vortragsraum im ersten Stockwerk direkt neben Spiesberger’s Alpenküche wird der Vortrag stattfinden.

Programm Haus der Berge Fest

Programm Haus der Berge Fest

Mein Vortrag

Mein Vortrag

Thema ist „der Weg zu mir selbst führt über die Berge“. So mancher der meine Beiträge für den Blog der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH mitverfolgt wird schon herausgefunden haben, dass ich nicht ursprünglich aus dem Berchtesgadener Talkessel stamme. Meine Heimatstadt ist ein Vorort von Mannheim. Ich steckte in einem Studium fest, das mir keine Freude bereitete, mein Alltag war von Unzufriedenheit und Schicksalsschlägen geprägt. Wie viele jammerte ich, wie schlecht alles lief. Doch im Winter 2013 fasste ich den Entschluss dem Ganzen ein Ende zu setzen. Ich begann von heute auf morgen ein neues Leben. Aus mir wurde ein neuer Mensch. Wie mir die Berge zu Selbstbewusstsein verhalfen, wie ich mit der Trennung von der Familie klar komme und wie ich es schaffte mich hier beruflich und persönlich durchzusetzen als „zugereiste“ erfahrt ihr in meinem Vortrag.

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahme!
Die ganze Veranstaltung ist kostenfrei. Auch die Ausstellung Vertikale Wildnis im Haus der Berge kann an diesem Tage kostenfrei besichtigt werden. Am Abend wird dann zur Musik der beliebten Coverband „Berchtesgaden Acoustic Music BAM“ abgerockt.

Kommt vorbei und lernt mich persönlich kennen! Liebe Grüße, eure Ann-Kathrin

4 Kommentare

28. September 2015um17:01 von Friedhelm Brinkmann

Schade…. 2 Wochen zu spät. Hätte mich sehr interessiert, weil auch ich diese Gefühle kenne. Fahre kaputt und völlig ausgelaugt in’s BGL, und fühle mich nach einigen Tagen wie ein neuer Mensch… Obwohl das „Wandern“ dort um einiges anstrengender ist wie bei uns… Oder gerade deshalb!? Liebe Grüße aus dem Norden der Republik und viel Spaß und Erfolg beim Vortrag! Friedhelm Brinkmann

antworten

1. Oktober 2015um10:11 von Interview: Sag mal, Ann-Kathrin Helbig ...

[…] macht.  Jetzt hält sie am 3. Oktober im Haus der Berge ihren ersten Vortrag mit dem Thema „Der Weg zu mir selbst führt über die Berge„.  Zeit die kluge, wie hübsche Frau bei einem persönlichen Gespräch näher […]

antworten

2. Oktober 2015um15:10 von Steve

Viel Erfolg!

antworten

20. Oktober 2015um11:16 von Hüttentour Steinernes Meer: Ingolstädter Haus und Funtensee

[…] paar Tage bei mir zu Besuch. Grund war nicht nur der Erholungswert sondern auch mein gut besuchter Vortrag am 3. Oktober im Haus der Berge. Für unsere Reise zum Mond mieten wir kein teueres Shuttle, sondern wir nutzen den öffentlichen […]

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*