Ausflugstipps,  Berge

Klettersteigtour auf den Grünstein

Am vergangenen Dienstag machte ich mich mit einem Freund über den Isidor-Klettersteig auf den Weg zur Grünsteinhütte.

Gegen 8.15 Uhr trafen wir am Parkplatz vor der Kunsteisbahn am Königssee ein und marschierten in Richtung Klettersteigeinstieg los. Auf dem Weg dorthin entkamen wir dem morgendlichen Nebel und konnten am Einstieg des Klettersteigs die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Grünstein Klettersteig
Grünstein Klettersteig

Aufgrund des verregneten Wetters am vorangegangenen Tag entschieden wir uns für die leichte Variante des Klettersteigs. Nach ein paar Höhenmetern wurden wir wieder vom aufsteigendem Nebel eingeholt, doch verflüchtigte er sich relativ rasch auch wieder.  Bis auf ein paar von Haus aus schattigen Stellen konnten wir den Klettersteig vollkommen alleine bei traumhaften Wetter genießen.

Grünstein Klettersteig
Grünstein Klettersteig

Gegen 11 Uhr erreichten wir schließlich den Gipfel, wo wir uns umzogen und ein paar Minuten den herrlichen Ausblick über das Berchtesgadener Land genossen haben. Danach stiegen wir ab zur Grünsteinhütte und genehmigten uns eine Radlermass. Den Abstieg zum Königssee traten wir um circa 12.15 Uhr an und erreichten schließlich nach einer guten Stunde den Ausgangspunkt.

 

Euer Manfred

 

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.