Berge

Neuer Barfußpfad entstanden

Holzspende für das Haus der Berge

Forstbetriebsleiter Dr. Daniel Müller (r.) von den Bayerischen Staatsforsten hat das Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ mit einer Holzspende unterstützt: Im Außengelände vor dem Bildungszentrum sind aus dem Astwerk einer Eiche das Geländer des neuen Barfußpfades sowie ein Insektenhotel entstanden. Weitere Bauten werden in Kürze errichtet.

Neuer Barfußpfad Haus der Berge
Neuer Barfußpfad Haus der Berge

Die Kinder der „Gamsgruppe“ des Nationalparks Berchtesgaden weihten den Barfußpfad im Beisein ihrer Betreuer Jakob Riedl und Sabine Humann (v.l.) ein. Angemeldete Gruppen können den neuen Barfußpfad ihm Rahmen einer organisierten Bildungsveranstaltung kennen lernen.

 

Pressemeldung Nationalpark Berchtesgaden

Ich bin seit 1994 im Tourismus tätig, anfangs in der Region Berchtesgaden-Königssee. Seit 1997 befasse ich mich mit den sog. “Neuen Medien”. Jetzt halte ich als Content Managerin die Markenwebsite für das Bergerlebnis Berchtesgaden aktuell. Durch Schulungen, Weiterbildung und die Zusammenarbeit mit unserer Agentur bleiben wir auch in den Sozialen Netzwerken immer am Ball. Ich freue mich auf weitere, interessante Erfahrungen, die ich gerne mit Euch teile.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.