Ausflugstipps

Watzmann oder Mount Everest?

Vom 1. August bis 17. September 2014 im Haus der Berge Berchtesgaden

Watzmann oder Mount Everest? Kuh oder Yak? Üppiger Gamsbart oder Schmuckband mit Türkisen? Rund 6.500 Kilometer Luftlinie trennen die Alpen vom Himalaya. Trotz der großen Distanz haben die beiden Rosenheimer Fotografen Luise und Wilhelm Herold überraschend viele Parallelen entdeckt.

Ausstellung Alpen - Himalaya
Ausstellung Alpen - Himalaya

Neue Ausstellung “Alpen – Himalaya”

In ihrer Fotoausstellung unter dem Titel: “Leben in den Bergen: Alpen – Himalaya” dokumentieren die Fotografen vom 1. August bis 17. September im Nationalparkzentrum Haus der Berge die Bergwelt beider Gebirgszüge. Verwandte Bildmotive werden in der Ausstellung direkt nebeneinander präsentiert und ermöglichen es dem Betrachter, Ähnlichkeiten in Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt, Kultur und Brauchtum leicht zu erkennen.

 

Die Ausstellung “Leben in den Bergen“ ist täglich zu den Öffnungszeiten des Nationalparkzentrums kostenfrei zu sehen. Am Donnerstag, 31. Juli, findet um 19 Uhr im “Haus der Berge”, Hanielstraße 7 in Berchtesgaden, eine öffentliche Vernissage statt.

 

Pressemeldung Nationalpark Berchtesgaden

Ich bin seit 1994 im Tourismus tätig, anfangs in der Region Berchtesgaden-Königssee. Seit 1997 befasse ich mich mit den sog. “Neuen Medien”, Jetzt halte ich als Content Managerin die Markenwebsites für das Bergerlebnis Berchtesgaden und die Alpenstadt Bad Reichenhall aktuell. Durch Schulungen, Weiterbildung und die Zusammenarbeit mit unserer Agentur bleiben wir auch in den Sozialen Netzwerken immer am Ball. Ich freue mich auf weitere, interessante Erfahrungen, die ich gerne mit Euch teile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.