Brauchtum & Kultur
Profilbild von Sepp BGLT
17. Dezember 2012 um 17:01 von Sepp BGLT

Ulrich Heimann verteidigt seinen Michelin Stern

Große Ehre für Ulrich Heimann, den Executive Chef de Cuisine des Restaurants  Le Ciel im Intercontinetal Berchtesgaden Resort: Der 48 jährige konnte seinen Michelin Stern verteidigen und damit seinen Ruf als kreativster Koch im Berchtesgadener Land festigen. Seit 2005 führt er das Restaurant Le Ciel, zu Deutsch: “Der Himmel” im Interconti am Obersalzberg.

Intercontinental Berchtesgaden Resort am Obersalzberg

Intercontinental Berchtesgaden Resort am Obersalzberg

Und wie im Himmel fühlt sich der Gast hier wirklich: Denn nur das Beste kommt hier oben auf den Tisch, dabei schafft Ulrich Heimann durch die Verwendung regionaler Produkte immer wieder den Spagat zwischen exklusivem Luxus und bodenständiger Küche.

 

Die Philosphie des Sternekochs

Er selbst erklärt seine Philosophie folgendermaßen: “Saisonale Gerichte, zubereitet aus den ganz besonderen Produkten unserer Region – das ist meine Philosophie für vollendet veredelte Haute Cuisine.” Obwohl Schwarzwälder, passt der Koch hervorragend ins Berchtesgadener Land, seine Kindheit war geprägt vom Landleben, vom Aufwachsen in einem bäuerlichen Umfeld. So entdeckte Ulrich Heimann seine Vorliebe für die traditionellen Zutaten und die Aromen der Natur. Trotz eines Michelin Sternes erkennt man immer noch seine Vorliebe für die bodenständige Küche.

Das Nachrichtenportal BGLand24 interviewte den Sternekoch:
 

 

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

 

Euer Sepp BGLT

Einen Kommentar hinterlassen


* Pflichtfelder


Pinterest
Google+


Facebook
Twitter