St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Sepp Wurm

Belohntes Wandern

 von Sepp

Wanderführer und Gutscheinheft in einem

belohntes Wandern: Wanderführer und Gutscheinheft

Belohntes Wandern

Der neue Wanderführer „Belohntes Wandern“ ist nicht nur ein Wanderführer mit beliebten Spaziergängen, Wanderungen und Bergtouren in allen Schwierigkeistgraden in den Berchtesgadener Bergen, sondern zugleich auch noch ein Gutscheinheft. So könnt Ihr Euch an den teilnehmenden Almen und Berggasthöfen für die zurückgelegte Wanderung selbst belohnen. Der Wanderführer wird herausgegeben vom Outdoor-Club und ist seit 6. Mai zum Preis von 12 Euro in der neuen Geschäftsstelle in der Griesstätterstraße 9 in Berchtesgaden erhältlich. Das handliche Heft entstand in Zusammenarbeit mit dem Hofbrauhaus Berchtesgaden und enthält Gutscheine im Wert von insgesamt 120 Euro. Ihr seht, dieser Wanderführer lohnt sich wirklich!

 

Wandern zu Almen und Bergaststätten

Zu den teilnehmenden Berghütten und Berggasthöfen gehören zum Beispiel die Schärtenalm und die Blaueishütte, die man beide bei einer Wanderung zum Blaueis, dem nördlichsten Gletscher der Alpen passiert.

Die Blaueishütte

Die Blaueishütte

Oder die Kühroint-Hütte, ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen im Gebiet des Watzmann.

Kühroint mit Watzmann

Kühroint mit Watzmann

Aber nicht nur für Hütten auf dem Berg enthält das Heft Gutscheine, auch Talwirtschaften nehmen an der Aktion teil. Das Echostüberl zum Beispiel. Es liegt direkt am Ufer des Königssees, unterhalb der Kunsteis Bob- und Rodelbahn und ist beliebter Treffpunkt von Sportlern, Einheimischen wie auch Gästen.

Seerestaurant Echostüberl am Königssee

Seerestaurant Echostüberl am Königssee

Auch der Windbeutelbaron, also das Gasthaus und Cafè Graflhöhe am Obersalzberg nimmt teil und ermöglicht so belohntes Wandern auf dem Carl von Linde Weg.

Terrasse beim Windbeutelbaron.

Terrasse beim Windbeutelbaron

Das sind natürlich nur ein paar Beispiele, insgesamt sind 38 Hütten und Gasthäuser an der Aktion beteiligt! Die Belohnung besteht übrigens nicht nur aus den Verzehrgutscheinen: Den der Wanderführer ist zugleich auch ein Touren-Tagebuch. Für jede besuchte Gastwirtschaft bekommt der Gast einen Stempel in sein Wanderheft. Ab mindestens 3 vollständig abgestempelten Touren erhält der Gast ein Belohnungsgeschenk. Gegen Vorlage des Passes kann die Belohnung beim Ootdoor Club abgeholt werden  Alle weiteren Informationen zum belohnten Wandern sowie das Heft selbst erhaltet Ihr beim Outdoor Club, Griesstätterstraße 9, Berchtesgaden unter der Telefon-Nummer +49-8652-97760!

Outdoor-Club Berchtesgaden

Outdoor-Club Berchtesgaden

Euer Sepp

6 Kommentare

7. Mai 2014 um 9:12 von cornelia dölling

das finde ich ganz ganz super, habe nur eine frage: sind die gutscheine zeitlich begrenzt?

antworten

7. Mai 2014 um 10:07 von Sepp

Servus Cornelia, die Gutscheine sind bis 30. April 2016. gültig, dann wird ein neues Heft aufgelegt! Also immer ein Heft pro Saison!

antworten

8. Mai 2014 um 12:04 von Veronika Wannersdorfer

Ist es möglich die Biergutscheine auch in alkoholfreie Getränke einzulösen?

antworten

18. Mai 2014 um 12:02 von Christina

Hallo 🙂

kann man sich das Gutscheinheft auch zuschicken lassen? Viele Grüße aus Nürnberg 🙂

antworten

19. Mai 2014 um 9:32 von Sepp

Servus Christina, im Online-Shop des Outdoorclub kannst du das Heft bestellen

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*